IAA Nutzfahrzeuge

Zurück zur Übersicht

Die IAA München Mobilitätsmesse 2021 wandelt sich zur führenden internationalen Mobilitätsplattform und zu einem nachhaltigen Stadtprojekt. Die Mobilität befindet sich im Umbruch und der Mobilitätsmix in Stadt und Land wird durch neue Angebote erweitert. Kaum jemand bezweifelt, dass sich die Art und Weise, wie wir von A nach B kommen, im nächsten Jahrzehnt stärker verändern wird als im letzten Jahrhundert. Wir sehen neue Mobilitätsgeräte, Technologien und Akteure wie Start-ups.

Und die IAA Munich Mobility Show – als führende internationale Plattform für die Mobilität der Zukunft – trägt diesen Entwicklungen Rechnung. Ob Elektro- oder Wasserstofffahrzeuge, vernetzte, automatisierte Mobilität in Städten oder Alternativen wie Ride-Sharing, Cargo-Bikes und fliegende Taxis. Die IAA Munich Mobility Show steht mit ihren Ausstellern und Marken für eine ganzheitliche Betrachtung der Mobilität.

Die neue IAA öffnet sich und geht auch in die Stadt, direkt zu den Menschen, die auf Teststrecken außerhalb der Messehallen die neuesten Fahrzeuge und Mobilitätskonzepte ausprobieren können. Um dieser Herausforderung zu begegnen, beschreitet die IAA 2021 neue Wege: Gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen wurde ein grundlegend neues IAA-Konzept entwickelt. Die IAA wird in Zukunft Mobilität zu den Menschen in der Stadt bringen und sich mehr und mehr von einer Automesse zu einer umfassenden Mobilitätsplattform entwickeln.

Das bedeutet, dass die IAA nicht mehr ausschließlich an einem zentralen Ort stattfinden wird. Die Messe wird sich öffnen und die Erlebniswelten ihrer Marken auch in die urbanen Hotspots ihrer Partnerstädte bringen. Als 360°-Mobilitätsplattform wird sie die Bürger einbeziehen und – außerhalb der Messehallen – die neuesten Fahrzeuge, autonomen Verkehrsmittel und innovativen Konzepte präsentieren, so dass sie für jedermann zu sehen, anzufassen und zu erleben sind. Und es hört nicht mit dem Ende der Veranstaltung auf. Die IAA wird auch in Zukunft wichtige Spuren hinterlassen und damit auch nach der Veranstaltung weiter wirken. Im Zusammenspiel mit Kommunen und IAA-Ausstellern sollen sichtbare Mobilitätslösungen für ein nachhaltiges Lebensumfeld entstehen – die Smart City. Als Ideen kommen Infrastrukturprojekte für Wasserstofftankstellen, Ladestationen und Mobilitätshubs in Frage. Mit diesem Ansatz unterstreicht die IAA ihre Alleinstellung als Plattform für Mobilität und grenzt sich von anderen Automessen und Hightech-Plattformen ab.

Im Adexpo Messekalender finden Sie alle Messen, auf denen wir garantiert vertreten sind.

Ist Ihre Veranstaltung nicht aufgeführt? Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot!

Adexpo beliefert die IAA schon seit Jahren. Jedes Mal gehen schöne Möbel auf die IAA. Klicken Sie hier für einen Eindruck. Mit den vielseitigen farbigen Möbeln von Adexpo und den vielen Atmosphären, die geschaffen werden können, können Sie jederzeit Ihre eigene Corporate Identity gestalten.

Wollen Sie mehr wissen? Fordern Sie hier ein kostenloses Angebot an oder kontaktieren Sie uns direkt per Telefon: 02131 – 2063360 oder mailen Sie Ihre Anfrage an info@adexpo.de. Adexpo bietet nicht nur Designermöbel, sondern auch praktische Dinge wie einen Flaschenkühler, den Schrank Kubist oder einen Spind zur sicheren Aufbewahrung Ihrer Habseligkeiten.

Adexpo liefert auch für andere Messen die komplette Ausstattung Ihres Standes. Sollte Ihre Messe nicht in unserem Messekalender aufgeführt sein, fragen Sie bitte nach den Möglichkeiten! Das begeisterte Team von Adexpo hilft Ihnen gerne weiter.