Messe Frankfurt

Zurück nach Übersicht

Frankfurt ist seit rund 800 Jahren für seine Messen bekannt. Im Mittelalter trafen sich die Händler und Kaufleute im “Römer”, einem mittelalterlichen Gebäude im Herzen der Stadt, das als Marktplatz diente, ab 1909 in der Festhalle. Die erste schriftliche Erwähnung der Frankfurter Messe stammt aus dem Jahr 1150, und die erste hochoffizielle Frankfurter Herbstmesse wurde am 11. Juli 1240 in einem Brief von Kaiser Friedrich II. genehmigt und besiegelt.

Rund 90 Jahre später erhielt auch die Frankfurter Frühjahrsmesse ihr Privileg von Kaiser Ludwig IV. Von da an fanden in Frankfurt zweimal im Jahr Messen statt, die den Grundstein für die heutigen Branchenplattformen der Messe Frankfurt legten.

Das 14. Jahrhundert war die Blütezeit der Frankfurter Jahrmärkte im Mittelalter, als sie als “Marktplatz Deutschlands” galten. Bis zu 40.000 Menschen kamen zu den Stadtfesten, eine Zahl, die größer war als die damalige Gesamtbevölkerung von “Francofurtia”. Die geografische Lage der Stadt an der Kreuzung Europas verschaffte ihr schon früh einen unschätzbaren Vorteil. Die Lage an der wichtigsten europäischen Handelsroute – von Paris über Frankfurt und Leipzig nach Nischni – sorgte schon im Mittelalter für einen Aufschwung der Frankfurter Börse mit Beginn der Gründerzeit Ende des 19. Der Hauptgrund dafür war die neue Art der Ausstellung für Industrietechnik. Die ersten Weltausstellungen in London (1851) und Paris (1855) läuteten den Beginn dieser neuen Art von Landesausstellung ein. Auch Frankfurt beteiligte sich an diesem Boom: Industrieausstellungen, Kochausstellungen, Landwirtschaftsausstellungen und die ersten Automobilausstellungen Es war der Grundstein für die 1907 gegründete Ausstellungs- und Festhallen-Gesellschaft mbH, die heute als Messe Frankfurt GmbH firmiert.

Sehen Sie sich die Adexpo-Messekalender an für alle Messen in Messe Frankfurt, auf denen wir garantiert liefern.

Ist Ihre Veranstaltung nicht aufgeführt? Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot!

Sie benötigen Möbel für Ihren Messestand, Ihre Konferenz oder Veranstaltung auf der Messe Frankfurt? Sie möchten Stühle oder Tische für die HI Europe, FI Europe, Automechanika, Achema, Light & Building oder Heimtextil mieten? Dann ist Adexpo der richtige Partner für Sie. Wir arrangieren Ihre Möbel in der Messe Frankfurt. Das heißt, wir liefern es an den Stand, packen die Möbel aus und nehmen die Verpackung wieder zurück. Von Loungemöbeln über Vitrinen bis hin zu Lampen.

Möchten Sie eine Konferenz oder ein Meeting mit hunderten von Vorstandsstühlen, Bürostühlen, Konferenzstühlen oder Barhockern veranstalten? Wir liefern es zur Messe Frankfurt.

CATIFA ist eines der Beispiele für einen verbindbaren Konferenzstuhl. Ein einfacher, aber eleganter Stuhl, der auch verbunden werden kann. Der Stuhl stammt von der Marke Arper, einem Familienunternehmen, das seit 1989 Designermöbel herstellt und sich durch seinen menschenorientierten Ansatz auszeichnet, der es ihm ermöglicht hat, von einer lokalen Möbelmanufaktur zu einer internationalen Designmarke zu wachsen. Bei ihren Entwürfen achten die Designer auf Funktion, Ästhetik und Liebe zum Detail und spielen mit Farbe und Licht.

TRACCIA oder FARO? Arrmet hat die TRACCIA-Serie entworfen. Auch Adexpo hat dies in sein Programm aufgenommen, allerdings unter dem Namen FARO. ADEXPO unterscheidet 3 Arten von Möbeln, nämlich TRACCIA Stühle, TRACCIA Barhocker (Stühle und Barhocker mit festem Gestell (mit 4 Beinen) und TRACCIA höhenverstellbare Barhocker (Barhocker mit einem Säulenfuß). Arrmet stellt seit über 60 Jahren Möbel mit Leidenschaft und einer einzigartigen Persönlichkeit her. Sie arbeiten mit verschiedenen Designern zusammen: Note Design Studio, Welling Ludvik und Ludovica + Roberto.

Adexpo hat ein komplettes Sortiment an Möbeln und anderen Mietartikeln. Lassen Sie sich auf unserer Website inspirieren oder kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie, wie Sie Ihren Messestand in der Messe Frankfurt aufbauen können. Selbstverständlich sind wir auch bereit, Ihnen ein unverbindliches Angebot zu unterbreiten.

Neugierig auf andere Standorte, an die wir regelmäßig Mietmöbel in Deutschland liefern? Sehen Sie sich einige andere Ausstellungsorte in Deutschland an! Fehlt ein Standort? Keine Sorge! Nicht alle Standorte sind auf unserer Website aufgeführt. Bitte kontaktieren Sie uns unter info@adexpo.de oder 0213 1 / 20 63 36 0, um ein individuelles Angebot zu erhalten.